VERKEHRSRECHT

  Bußgeld mit Auto

 

Verkehrsrechtliche Bußgeld- oder Verkehrsstrafsachen finden Sie in der Rubrik Verkehrsstrafrecht

 

Das Spektrum des Verkehrsrechtes ist weit gefasst.

  • Außergerichtliche und gerichtliche Durchsetzung von Sach- und Personenschäden nach einem Unfall (Verkehrsunfallschadensregulierung)
  • Regulierung von Unfallschäden im europäischen Ausland oder im Inland mit europäischen Ausländern
  • Beratung und Durchsetzung von Ansprüchen im Zusammenhang mit einem Kauf oder Verkauf eines Kraftfahrzeuges

Besondere Bedeutung hat hierbei die Durchsetzung Ihrer Ansprüche nach einem unverschuldeten Unfall. Unsere Kanzlei ist seit Jahren auf die Geltendmachung von Sach-, wie auch Personenschäden spezialisiert.
Oftmals werden einzelne Positionen vom Geschädigten ohne fachkundige Hilfe gar nicht erkannt. Schadenspositionen, wie z.B. Schmerzensgelder und der Haushaltführungsschäden sind regelmäßig umstritten und deren Festlegung bedarf einer fachkundigen Hilfe. Gerade die große Bedeutung mancher Schäden, wie ein dauerhafter Verdienstausfall oder bleibende körperliche Schäden, verlangen eine Unterstützung durch einen Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht, zumal der Geschädigte eines unverschuldeten Unfalls die für die notwendige Regulierung anfallenden Anwaltsgebühren vom Unfallgegner bzw. dessen Versicherung ersetzt bekommt.

TIPP: In jedem Fall empfehlen wir, soweit nicht schon vorhanden, den Abschluß einer Verkehrsrechtsschutz-Versicherung, ohne Selbstbeteiligung.

Ansprechpartner

Rechtsanwalt Oliver Klümper ist Fachanwalt für Verkehrsrecht und verfügt über eine langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet.

Kommentarfunktion geschlossen